multislide®-Beschichtung

multislide® kennzeichnet patentierte Gleit- und Antihaftbeschichtungen auf Basis von Hochleistungspolymeren. Es handelt dabei vorwiegend um Mehrschichtsysteme, die die Werkstoffeigenschaften von Polymeren und Trockenschmiermitteln in optimaler Weise zur Veredelung verschiedenster Metall- und Keramikbauteile nutzen.

Die prominenteste multislide® Anwendung ist für einlagige Zylinderkopfdichtungen entwickelt worden, wo eine gleichbleibende Gleitwirkung mit Abdichtfunktion und Korrosionsschutz verschleißarm über die Lebensdauer gewährleistet sein muss – unter Einwirkung von hohen chemischen und mechanischen Belastungen.

multislide® Antihaftbeschichtungen, zum Beispiel für Bratpfannen und Profikochgeschirr, sind seit 2005 im Markt unter diversen prominenten Handelsnamen (multislide® Nanodur®, Permadur® etc.) vertreten und zeichnen sich durch enorme Robustheit mit langanhaltendem Antihafteffekt aus. Unser Kunde ist mit einer multislide®-Beschichtung Testsieger geworden.

Weitere Anwendungsbeispiele sind multislide® Gleitbeschichtungen in (schnelllaufenden) Lagern im Bereich des Verbrennungsmotors, in Getrieben, Fahrwerkstechnik, aber auch Auspuffflansche.

Die Applikation erfolgt bei acs mittels Pulver oder wässriger Dispersion, je nach geforderter Geometrie und Schichtdicke, und ist frei von NMP/NEP.

 

multislide
Beschichtungen im Dauertest
Gegenüberstellung zwischen unserer acs-multislide® Beschichtung (links) und einer herkömmlichen führenden Dreifachteflonbeschichtung (rechts). Nach gleicher Testdauer ist die acs-multislide® Beschichtung fast wie neu,

während das herkömmliche Produkt bis auf das Metall verschlissen ist und auch keinen Antihafteffekt mehr aufweist.

Welche Anwendung benötigen Sie?

weiterlesen