Pfannenbeschichtungen

Unter der Marke HIFFICIENCY® produzieren wir Pfannen, GN-Behälter, Backbleche, Gitterroste, Töpfe u.a.
1. DURAQUARZ® und 2. DURAPEK®

1. DURAQUARZ®

DIE neue Antihaftbeschichtung bis 450°C

DURAQUARZ® ist eine völlig neuartige Antihaftbeschichtung aus Quarzkeramik (SiO2) und PAEK (Hochleistungskunststoff Polyaryletherketon) für erhöhte Temperaturen. Sehr robust und mit langanhaltendem Antihafteffekt.

DURAQUARZ® wurde bei acs entwickelt, ist patentiert und wird auch nur bei acs hergestellt. DURAQUARZ® wird in mehreren Schichten völlig ohne Lösungsmittel aufgetragen, enthält keine bedenklichen Inhaltsstoffe und ist teflonfrei. Die Temperaturbeständigkeit geht (kurzzeitig) bis 450°C – so heiß wird keine Pfanne – also ideal für unsere besten schnellsten HIFFICIENCY® Pfannen (siehe auch www.hifficiency.de sowie im www.multispeed.de Shop) sowie die neuesten WMF-Pfannen Steak Profi.

Die Antihaftbeschichtung DURAQUARZ® ist neu und einmalig:

  • Antihaftbeschichtung ohne Lösungsmittel, enthält keine giftigen Zusätze und entwickelt keine gesundheitsgefährlichen Gase!
  • Kein Teflon, kein PTFE, kein PFOA, sondern saubere QUARZ-Keramik
  • Sehr guter und langlebiger Antihafteffekt
  • Hart und robust, lange Haltbarkeit
  • Spülmaschinenbeständig
  • Kurzzeitig geeignet bis 450°C
  • acs-Patent, made in Germany

Die neue keramische Antihaftbeschichtung DURAQUARZ® ist doppelt so dick wie herkömmliche Pfannenbeschichtungen und auch dadurch viel robuster und langlebiger. Der Antihafteffekt lässt nichts oder zumindest wenig ankleben. Durch die hervorragende Wärmeleitung werden Pfannen und Roste etc. schneller heiß und liefern hervorragend gebräunte und krosse Oberflächen.

Beschichtung hält fast ewig

DURAQUARZ® ist keine herkömmliche „Keramik“, wie man sie seit ca. 10 Jahren bei Billigpfannen kennt. DURAQUARZ® ist eher vergleichbar mit Emaille, aber nicht so spröde und ausgestattet mit Antihafteffekt. Der Antihafteffekt ist vergleichbar mit „Teflon“, in manchen Anwendungen sogar besser. Im Gegensatz zu den bekannten alten herkömmlichen Keramikbeschichtungen verschwindet der Antihafteffekt bei DURAQUARZ® mit der Zeit nicht, sondern bleibt erhalten. Je nach Gebrauch muss man gelegentlich die Oberfläche reinigen, um Rückstände von ev. verbrannten Lebensmitteln und Ölen zu beseitigen. Bei sachgemäßem Gebrauch hält die Beschichtung fast ewig!

Sternekoch Juan Amador an unserer HIFFICIENCY®-Pfanne mit DURAQUARZ® Beschichtung.

HIFFICIENCY®-Pfanne mit neuer DURAQUARZ® Beschichtung.

Grillrostpfanne HIFFICIENCY®.

Spiegelei braten ohne Öl mit multislide DURAQUARZ® Beschichtung

DURAQUARZ®

Verschleißbeständig und besonders hart

DURAQUARZ® ist im Vergleich sehr verschleißbeständig und bietet außerdem sehr guten Korrosionsschutz. Die Kratz- und Schnittbeständigkeit ist für diese Beschichtungsklasse hervorragend. DURAQUARZ® ist besonders hart, aber gleichzeitig noch etwas plastisch verformbar und so weniger spröde als zum Beispiel Emaille. Dadurch platzt die Beschichtung unter Belastung nicht so leicht vom Untergrund ab und ist so auch für Anwendungen geeignet, wo der metallische Untergrund weniger stabil ist, zum Beispiel für Grillroste.

DURAQUARZ® mit Lebensmittelzulassung

Natürlich existiert eine Lebensmittelzulassung und sie ist geeignet für Bratpfannen, Backbleche, Grillroste, Pizzableche etc., aber auch für Maschinenteile wie Schweißspiegel, Formteile etc. Haben Sie eine Anwendung bei Temperaturen über 300°C oder eine, wo „Teflon“ nicht hält oder klebt, dann fragen Sie bitte nach unseren Keramikbeschichtungen DURAQUARZ®.

Kratztest

Das linke Bild zeigt einen Kratztest mit guter herkömmlicher SolGel-Keramikbeschichtung, rechts der gleiche Test mit neuer DURAQUARZ®-Keramik.

Pfannentest

Spiegelei braten ohne Öl mit DURAQUARZ® Beschichtung. Siehe Video.

2. DURAPEK® nonstick

Die besonders robuste Antihaftbeschichtung bis 300o C

DURAPEK® nonstick ist eine neuartige Antihaftbeschichtung aus dem Hochleistungskunststoff PEK (Polyetherketon), der sonst hauptsächlich in der Luft- und Raumfahrt eingesetzt wird. Das Herstellungsverfahren ist völlig anders als bei den sonst üblichen PTFE bzw. Teflon- oder Keramikbeschichtungen – zum Vorteil für die Gesundheit und die Funktion. Es sind keine Lösungsmittel und Harze enthalten, die im Ofen ausgasen und gesundheitsschädlich sind. Die chemische und mechanische Robustheit ist außerordentlich groß.

DURAPEK® nonstick – viel robuster als Teflon

Die Beschichtung DURAPEK® wurde bei acs entwickelt, ist patentiert und ausschließlich bei acs erhältlich. Das Material ist 5-mal so teuer wie PTFE/Teflon und wird in 4 Schichten aufwändig auf großen Anlagen verarbeitet, mit 70 μm doppelt so dick wie übliche Teflonbeschichtungen und auch dadurch viel robuster!

Vorteile der Antihaftbeschichtung DURAPEK®:

  • Herstellung ohne Lösungsmittel und Harze, abfallfrei
  • Nichts gast aus, PFOA-frei
  • Einzigartiger und langlebiger Antihafteffekt
  • Härter und robuster, kein Abplatzen, besonders lange Haltbarkeit
  • Laugenbeständig
  • Spülmaschinenfest
  • Geeignet bis 300°C
  • acs-Patent, made in Germany

Im Vergleich zu DURAQUARZ® ist DURAPEK® zwar weniger temperaturbeständig, hat dafür aber eine noch höhere Verschleißbeständigkeit und ist resistent gegen die meisten Säuren und Basen.

GN-Behälter der Eigenmarke HIFFICIENCY®.

Laugenlochblech für Koch- und Backzubehör.

DURAPEK® Lotosblüteneffekt mit multislide® DURAPEK® Antihafteffekt nach Alterungstest – analog Stiftung Warentest – aber 5-mal so lange! Praktisch kein Verschleiß bei vollem Antihafteffekt, wie der Wassertropfen zeigt.

Tropfentest mit PTFE-Beschichtung.

Tropfentest mit DURAPEK® nonstick: Der Tropfen hat einen viel kürzeren Schweif (Nachlauf), weil der Antihafteffekt besser ist.

DURAPEK® nonstick

Im Ofen bis 300°C

DURAPEK® ist keine „Teflonbeschichtung“, sondern besteht hauptsächlich aus PEK (Polyetherketon) und unterscheidet sich sowohl in der Zusammensetzung und als auch in der Herstellungsweise komplett von PTFE/“Teflon“- Beschichtungen. Die Vorteile dadurch sind die bis zu 10 fache Haltbarkeit sowie die höhere Temperaturbeständigkeit, sodass DURAPEK® ohne Einschränkung im Ofen bis 300°C verwendet werden kann.

Pulverbeschichtung von acs

DURAPEK® und DURAQUARZ® werden in mehreren Schichten im Pulververfahren aufgetragen – anders als sonst bei Antihaftbeschichtungen üblich. Die Pulver dafür wurden bei acs in langjähriger Entwicklungsarbeit entwickelt und stetig verbessert – in perfekter Abstimmung auf die exklusive Anlagentechnik. acs stellt die Compounds und Pulver selbst her – auch das ist einzigartig. Es gibt also nicht nur PTFE/“Teflon“ oder Keramik Antihaftbeschichtungen, sondern es gibt jetzt auch die neuen Antihaftbeschichtungen DURAPEK® und DURAQUARZ®.

Beide Beschichtungen verwenden wir auch im industriellen Umfeld – für Werkzeuge, Maschinenteile, im Maschinenbau, Fahrzeugbau etc. Übrigens: Den ersten Vorgänger der heutigen DURAPEK® haben wir vor über 20 Jahren für unsere damals neuen, einlagigen Zylinderkopfdichtungen entwickelt und patentieren lassen. Danach kam sie dann erstmalig als multislide® Nanodur® 2005 bei einer WMF-Pfanne in Serie. Manche Kunden benutzen diese Pfannen noch heute.

Der Tropfentest

Wassertropfen perlen auf der DURAPEK® nonstick Oberfläche wesentlich besser ab (unten) als auf herkömmlichen PTFE-Beschichtungen (hochwertiges Backblech aus süddeutscher Produktion). Siehe Videos.

Die beiden Videos sind auch bei YouTube einsehbar.

Seit 2008 gibt es DURAPEK® Beschichtungen auch beim Koch- und Backzubehör namhafter Ofenhersteller (z.B. Trilax®)! Heutzutage ist der Antihafteffekt mindestens genauso gut wie bei PTFE, hält aber viel länger!

..weiterlesen Antihaftbeschichtung